Wir verwenden auf diesen Seiten Cookies für bestmögliche Funktionalität. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Kältedämmung

Die fachgerechte Kältedämmung an haus- und betriebstechnischen Anlagen hat zwei unterschiedliche Aufgaben:

  • Die Bildung vom Schwitzwasserbei betriebstechischen Anlagen soll verhindert werden, damit keine Schäden durch Schwitz-, Tropfwasser und Korrision entstehen. Die entstehenden Schäden am Baukörper und der Kälteanlage sind oftmals nur unter sehr hohem Zeit- und Kostenaufwand zu beheben.
  • Auch für das Kühlen der Anlagen muss eine hohe Energie aufgewendert werden. Deshalb soll die Erwärmung des kalten Mediums verhindert werden.
    Mit einer optimalen Kältedämmung wird die Erwärmung des Mediums verhindert bzw. die Kälte im Medium gespeichert. Mit einer fachgerechten Dämmung sind enorme Energie- und Kosten-
    einsparungen möglich.

Vertrauen Sie auf unser Know-How und die langjährige Erfahrung unserer professionellen Mitarbeiter. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.